Unternehmensanalyse

Wer sich in einem hart umkämpften Markt positionieren will, muss am Anfang seiner Anstrengungen eine Unternehmensanalyse vornehmen, wenn er erfolgreich sein möchte. Als Grundlage für eine Bewertung der Chancen ist eine realistische Einschätzung über Stärken und Schwächen, die eventuellen Risiken und Chancen unerlässlich. Mit einer strategischen Vorgehensweisen und einer fundierten Umfeldanalyse lassen sich viele Engpässe schon im Vorfeld erkennen und eliminieren.

Keine Unternehmensstrategie ohne Unternehmensanalyse

Eine genaue Analyse von alle für das Marketing relevanten Daten gibt Aufschluss darüber, welche Chancen und Risiken die jeweilige Branche in sich birgt und so es möglich ist, eventuelle Optionen besser nutzen zu können. Die SWOT-Analyse bietet alle Informationen die für einen professionellen Marketingplan benötigt werden. Exakte Kenntnisse über den Wettbewerb und ein genauer Überblick über die vorhandenen Optionen des Marktes sind für jedes Unternehmen von existenzieller Wichtigkeit. Wo besteht noch Nachfrage und wo können vielleicht sogar Marktnischen besetzt werden – mit der exakten Analyse kommt Transparenz in jede Marktsituation.

Die SWOT-Analyse unterteilt sich in folgende Bereiche:

  • Wo sind im Unternehmen besondere interne Stärken zu erkennen
  • Welche Schwächen sind in der internen Organisation zu bewältigen
  • Wo bietet der Markt externe Optionen, sich erfolgreich zu betätigen
  • Mit welchen externen Gefährdungen muss das Unternehmen rechnen

Die genaue Auswertung dieser Daten ermöglicht eine klare strategische Abwägung aller Risiken, zeigt vorhandenen Chancen, bietet Auswege, um Schwächen zu minimieren und bietet eine sehr gute Basis für die strategischen Unternehmensziele. Gerade die Umfeldanalyse gibt viele interessante Hinweise auf die Konkurrenz, deren Produkte und Preispolitik. Regionale Gegebenheiten und auch internationale Konditionen können integraler Bestandteil der Überlegungen sein. Wichtige Faktoren, die eine optimale Organisation mit allen Ressourcen erst ermöglichen.

Dem Wettbewerb eine Nasenspitze voraus

Es sind nicht nur Strategien für optimales Marketing, die zum Erfolg eines Unternehmens beitragen. Mitarbeiterführung und Nutzung vorhandener Human Ressourcen, ein gut funktionierenden Rechnungswesen (Controlling), der perfekte Standort, neueste Technologien in der Fertigung und eine kompetente Geschäftsführung sind unverzichtbar. Eine Unternehmensstrategie wird immer an den Zielen orientiert. Wer sich durch eine intelligente Unternehmensanalyse optimal positioniert hat, kann seine Wettbewerbsfähigkeit erhöhen und mehr Anteile vom Markt für sich in Anspruch nehmen und Arbeitsplätze sichern.

Die Konkurrenz kann nach folgenden Kriterien gemessen werden:

  • Positionierung im Markt
  • Marktanteile im Ganzen und in Segment
  • Benchmark Studien zeigen den exakten Status
  • Preispolitik
  • Produkt Platzierung

Perfektes Berichtswesen und permanente Analysen

Auf diese Art und Weise kann jeder Unternehmer selbst feststellen, wo seine Unternehmung im Markt zu finden ist. Wo sind Stärken und Schwächen, welche Optionen gibt es und mit welchem Aufwand können eventuelle Risiken reduziert oder eliminiert werden. Desto detaillierter die Unternehmensanalysen durchgeführt wird, umso transparenter werden alle Informationen der Untersuchung. Selbst erfolgreiche Firmen sind auf eine permanente Kontrolle (Berichtswesen) angewiesen. Heute sind monatliche Bestandsaufnahmen die Regel – in kritischen Situationen kann dieser Status aber auch täglich abgefragt werden.

Die Unternehmensanalyse als strategisches Mittel

Als Ergebnis werden alle Komponenten so bewertet, dass sich eine konkrete Situation ergibt. Jeder Bereich wird auf diese Weise untersucht. Schwachstellen erkannt und Chancen und Risiken auf ihre Intensität hin analysiert. Auf diese Art der Unternehmensanalyse werden alle weiteren Schritte in einem Strategischen Konzept für Marketing, Controlling (Rechnungswesen), Produktion, Einkauf und Beschaffung, Personalplanung und Geschäftsführung vorgegeben. Zielvorgaben und die permanente Kontrolle aller Aktivitäten sind der Garant dafür, dass eventuelle Abweichungen sofort erkannt und revidiert werden können.

Bewertungen für den Artikel "Unternehmensanalyse"


Hier sehen Sie, wie informativ andere Nutzer den Artikel Unternehmensanalyse fanden und können ebenfalls eine Bewertung abgeben:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Bewertungen, Durchschnitt: 4,56 von 5)
Loading...